Business Mentoring - Maren Ehlers - Expertin für Finanzen und Wachstum

Gründungscoaching – Von der Idee zur Gründung

Maren Ehlers - Expertin für Business & Finanzen

Maren Ehlers

Hallo, ich heiße Maren! Meine Mission ist es, dich auf dem Weg zu deinem erfolgreichen Business zu begleiten und zu unterstützen. In meinem Blog findest du spannende und wertvolle Inhalte zu den Themen Gründung, Business-Aufbau, Wachstum & Finanzen.

Kategorie: Existenzgründung

Die beste Geschäftsidee führt nicht automatisch zum Geschäftserfolg.

Eine gute Vorbereitung ist das A und O. Nach der Vorbereitung kommt die Umsetzung, in der es sich dann zeigt, wie viel eine erstellte Planung wirklich taugt. Und nicht zuletzt hilft auch die genialste Idee, mit dem besten Gründungskonzept nichts, wenn die Gründer:innen-Person nicht die notwendigen Voraussetzungen zur Realisierung mitbringt.  

Dieses Gesamt-Paket – Geschäftsidee, Gründer:in, Planung und Umsetzung – entwickelt sich in verschiedenen Stufen und ist immer ein ganz individueller Prozess.

Daher kann ich, wenn mich ein:e Kund:in vor unserer Zusammenarbeit danach fragt, oft nicht exakt sagen, in welcher Reihenfolge und in welchem Umfang, wir die wichtigen Themen bearbeiten werden.

Jede:r Gründer:in steht mit der jeweiligen Gründungsidee an ganz individuellen Punkten und sieht ganz eigene Herausforderungen vor sich. Im Gründungscoaching passe ich mich an jede:n Gründer:in an und wir arbeiten genau an den Themen und in der Reihenfolge, wie es für die jeweilige Person passend und gerade wichtig ist.

 

Erst Mal eine Idee

Manche haben eine Idee im Kopf, die sie einfach nicht mehr los lässt. Alleine kommen sie mit ihren Gedanken und Plänen nicht richtig voran. Ihnen fehlt ein:e Sparringspartner:in. Diese Kund:innen unterstütze ich, indem wir ihre Idee von verschiedenen Seiten beleuchten und überprüfen. Ziel ist es, eine Geschäftsidee zu entwickeln, die realisierbar ist und Aussicht auf Erfolg hat.

Manchmal stellt sich in der Zusammenarbeit heraus, dass die Idee noch nicht soweit ist. Oder die Gründer:innen selbst brauchen noch den einen oder anderen Schritt, um mit voller Überzeugung und Motivation durchzustarten.

Oft aber entwickeln sich in der gemeinsamen Arbeit direkt die nächsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Stück für Stück fügt sich dann alles zu einem stimmigen Bild, also einer marktfähigen Gründungsidee, zusammen.

 

Du willst dich intensiv mit deiner Gründungsidee beschäftigen? Buche dein kostenfreies Erstgespräch. Ich freue mich, dich kennenzulernen. 

Die Geschäftsidee im Gründungskonzept festhalten

Andere Kund:innen haben schon viel Klarheit über ihr Gründungsthema und möchten sich ein Bild davon machen, was alles notwendig ist, um ihre Geschäftsidee erfolgreich umzusetzen.

Mit diesen Gründer:innen erarbeite ich ihren Fahrplan, mit dem sie ihre Idee Schritt für Schritt realisieren können. Alles dreht sich um die wichtigen Themen wie Anmeldung, Absicherung, Buchhaltung und Steuern, Marketing und Kundengewinnung, Finanzierung und so weiter.

Das erarbeitete Gründungskonzept ist für viele meiner Kund:innen auch nach der Gründung noch eine hilfreiche Unterlage. Es ist ja auch spannend, sich immer wieder zu vergegenwärtigen, was man vor dem Start ins Business geplant hat und wie es in der Umsetzung tatsächlich gelaufen ist.

Die Finanzen in deiner Gründung

Es gibt natürlich auch Kund:innen, die ihre Geschäftsidee und deren Umsetzung schon sehr weit vorbereitet haben. Ihnen fehlt Unterstützung dabei, herauszufinden, wie viel Kapital sie für den Start und die ersten Monate ihrer Selbstständigkeit benötigen. Mit diesen Gründer:innen stürze ich mich also direkt in die Zahlen und Kalkulationen.

Am Ende haben die Kund:innen einen Finanzplan, einen Liquiditätsplan und eine Kapitalbedarfsrechnung in Händen.

In der Regel wird die Finanzplanung in der Umsetzung nie eine Punktlandung sein. Aber es hilft enorm, diese einfach einmal zu Papier zu bringen. Je gründlicher die Gründer:innen sich mit ihren Zahlen befasst, umso mehr Sicherheit gibt es ihnen. Zu wissen, wie viel Geld sie für die Gründung und den Aufbau benötigen und dieses auf der Seite zu haben, beruhigt. Den Betrag zu kennen, den sie mit ihrer Selbstständigkeit mindestens verdienen müssen, bestärkt darin, dass das geplante Projekt realisierbar ist.

Gründungskosten - Freebie - Maren Ehlers

Deine Gründungskosten

Verschaffe dir einen Überblick über deine Kosten und Ausgaben
Hol dir hier die kostenlose Checkliste und leg gleich los

 

Geschäftsidee in einem Businessplan darlegen

Gründer:innen, die für ihren Start und die Aufbauphase ihres Unternehmens Fremdkapital von Banken oder anderen Kapitalgebern brauchen, müssen einen Businessplan erstellen.

Egal wie gut meine Kund:innen sich auf ihren Start in die Selbstständigkeit schon vorbereitet haben, das gemeinsame Erarbeiten des Businessplans ist das I-Tüpfelchen. Hier gehen wir mit allen, für eine Gründung und erfolgreiche Selbstständigkeit relevanten Themen, in die Tiefe. Der Mehrwert für die Gründer:innen ist zum einen ein professioneller Businessplan, den sie Fremdkapitalgebern vorlegen können. Zum anderen ist es für die meisten eine wichtige Bestärkung darin, gut vorbereitet zu sein und zusätzliche Motivation, die geplanten Schritte alle durchzuziehen.

 

Fazit

Gib deiner Geschäftsidee den Raum, den sie braucht und dir die Möglichkeit, dich richtig zu entscheiden.

Ganz gleich, an welchem Punkt du mit deiner Idee stehst, sie ist es wert, weiterentwickelt zu werden. Ob du das nun alleine in Angriff nimmst oder dir Unterstützung durch ein Gründungscoaching holst, ist dabei völlig egal. Nur wenn du dich intensiv mit deiner Selbstständigkeit beschäftigst, gewinnst du die notwendige Klarheit und Sicherheit, für die Entscheidung darüber, ob du das Ganze in die Tat umsetzen wirst.

Ist deine Geschäftsidee realisierbar, dann ist sie es wert, dass du dich gut auf ihre Umsetzung in einer Selbstständigkeit vorbereiterst. Damit erhöhst du deine Erfolgsaussichten enorm.

Holst du dir zusätzlich Unterstützung, sparst du nicht nur jede Menge Zeit. Du hast eine:n Sparringspartner:in und profitierst von Erfahrungen, Tipps und jede Menge Know-how.

Eine Sparringspartnerin ist genau das, was du in deinem Gründungsprozess gerade brauchst? Dann freue ich mich, dich kennenzulernen. 

et|icon_lightbulb_alt|

Lass dir keine Tipps und Infos mehr zu den Themen Gründung, Aufbau, Wachstum & Finanzen entgehen!